Bettenfeld | Rentner übersieht LKW

Er will mit seinem Auto die Staatsstraße bei sNahe Rothenburg überqueren: Dabei übersieht ein 78-Jähriger einen Kleinlastwagen. An der Kreuzung prallen die Fahrzeugen aufeinander. Der Rentner, seine Frau und der Fahrer des Lastwagens werden bei dem Unfall verletzt und kommen ins Krankenhaus. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Der Schaden beläuft sich auf 8.000 Euro. Die Staatsstraße war für rund eine Stunde gesperrt.