Brombachsee | Brombachsee muss Wasser lassen

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Der Brombachsee muss jetzt helfen, die niedrigen Wasserstände in Nordbayern bis zum Main auszugleichen. Die Seemeisterei hat jetzt die Schleusen geöffnet und lässt das Wasser Richtung Rednitz und Regnitz abfließen. Der Wasserspiegel senkt sich nun pro Tag um sieben bis 12 Zentimeter.
Seit es den Brombachsee gibt, habe er aber noch nie eine so große Menge abgeben müssen, wie in diesem Sommer, teilt ein Sprecher der Seemeisterei Brombachsee mit.