Büchenbach | Spezialkräfte in Büchenbach

Im Erlanger Stadtteil Büchenbach sind am Abend Spezialkräfte angerückt.
Nach ersten Polizeiinformationen hat sich ein 49-Jähriger zunächst mit seinem Nachbarn in dem Mehrfamilienhaus gestritten, und es wurde wohl auch handgreiflich. Als die Polizei kommt, verbarrikadiert sich der 49-Jährige in seiner Wohnung und droht, sich in die Tiefe zu stürzen. Feuerwehr, Rettungsdienst und Spezialeinsatzkräfte der Polizei kommen. Bis Mitternacht verhandeln speziell geschulte Beamte mit ihm – ohne Erfolg, darum nimmt ihn ein Spezialeinsatzkommando fest. Der Mann kam in eine Fachklinik.