Burgbernheim | Brandursache wohl technischer Defekt

Symbolbild

Ein technischer Defekt hat anscheinend den verheerenden Großbrand in Schwebheim bei Burgbernheim ausgelöst. Das sagte uns ein Sprecher der Polizei Mittelfranken. Hinweise auf Fremdverschulden haben die Brandexperten nicht gefunden, betonte der Sprecher weiter. Wie berichtet bricht das Feuer Donnerstagmittag auf dem Gelände einer Firma für Holzhäuser aus. Die Schreinerei, eine Fertigungshalle und eine Garage gehen in Flammen auf. Der Rauch ist zeitweise so stark, dass Feuerwehr und Polizei die Anwohner bitten, ihre Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Polizei schätzt den Schaden auf drei bis vier Millionen Euro.