Burgbernheim | Pocket-Bike außer Kontrolle

Symbolbild

In Burgbernheim ist ein Mann jetzt mit einem sogenannten Pocket-Bike, einem Klein-Motorrad, unterwegs und verletzt sich dabei. Er verliert die Kontrolle und stößt gegen einen Hydranten. Leicht verletzt kommt er in die Klinik. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellt sich dann aber heraus: Der Mann hat keinen Führerschein für das Bike. Außerdem ist es weder zugelassen noch versichert. Gegen ihn laufen jetzt gleich mehrere Ermittlungen.