Burgbernheim | Rekordsumme für Leuchtturm-Projekt

Symbolbild

Für ein wichtiges Leuchtturm-Projekt hier in Westmittelfranken gibt es nun auch eine rekordverdächtig hohe Summe an Fördergeldern. Das Projekt ist das geplante Streuobstzentrum in Burgbernheim. Und der große Topf mit Fördergeldern gehört der Lokalen Aktionsgruppe Aischgrund – der LAG. Fast 700.000 Euro macht die LAG jetzt für das Streuobstzentrum locker. So viel Geld hat die LAG noch nie in ein Einzelprojekt fließen lassen. Insgesamt wird das Zentrum aber fast 7 Millionen Euro kosten. In zwei Jahren soll es fertig sein.