Burghaslach | Brand im Morgengrauen

Foto: Symbolbild

In Burghaslach im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim ist heute Früh ein Scheunenbrand ungewöhnlich schnell gelöscht worden. Gegen 5 Uhr geht der Alarm bei der Feuerwehr ein. Als die Polizei kommt, sind die Freiwilligen Feuerwehren aus Rosenbirkach und Burghaslach schon dabei, ein altes Scheunendach zu löschen. Zuerst versuchte aber der Landwirt selbst, mit Wassereimern die Scheune zu löschen. So blieb es bei einem noch glimpflichen Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro.