Burghaslach | Giftköder gegen Biber

Die Neustädter Polizei versucht jetzt einen Giftanschlag aufzuklären. Das Opfer sollte wohl ein Biber werden. Der ist im Schwarzbach unterwegs – in der Nähe findet ein Mann gleich mehrere mutmaßliche Giftköder. Die sammelt er ein um Schaden von dem geschützten Tier abzuwenden und verständigt die Polizei. Die ermittelt jetzt und bittet Zeugen, die in der Nähe von Burghöchstadt etwas bemerkt haben, sich zu melden.