Burghaslach | Heiratsantrag bei Feuerwehrübung

Symbolbild

Ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr in Burghaslach hat für seinen Heiratsantrag jetzt alle Register gezogen. Andreas Zaske ließ seine Verlobte Gerdi zu einer angeblichen Feuerwehrübung abholen. Sogar der Neustädter Kreisbrandmeister und etwa 30 weitere Feuerwehrleute waren eingeweiht. Beide sollten dann in den Drehleiterkorb steigen – und erst oben angekommen entdeckte Gerdi einen Heiratsantrag im Getreidefeld. Sie sagte zum Glück ja – und so konnten anschließend alle bei einem Glas Sekt auf die anstehende Hochzeit anstoßen.