Burgoberbach | Ortsdurchfahrt Richtung Ansbach gesperrt

Ab morgen (Donnerstag, 15.12.) ist die Ortsdurchfahrt von Burgoberbach Richtung Ansbach gesperrt. Der Verkehr wird über die Staatsstraße 2249 zur B13 umgeleitet. Wer Richtung Wassertrüdingen möchte, kann die Ortsdurchfahrt in einer Einbahnstraßenregelung befahren. Grund für die ausgeschilderte Umleitung ist die Sanierung der Kirche St. Nikolaus.