Cadolzburg | Nach Schüssen mit Luftdruckwaffe großer Polizeieinsatz

Symbolbild

Große Aufregung am Abend in Cadolzburg. Eine Zeugin meldet einen Mann der mit einer Waffe aus dem Fenster einer Wohnung schiesst. Weil nicht klar ist um was für eine Waffe es sich handelt, rückt die Polizei mit einem Großaufgebot an und sperrt den Bereich weiträumig. Als sie die entsprechende Wohnung findet verschafft sich die Bereitschaftspolizei Zutritt und nimmt zwei Männer vorläufig fest. Bei einem wird eine Luftdruckpistole gefunden und eine geringe Menge Betäubungsmittel. Gegen beide Männer laufen jetzt Ermittlungsverfahren.