Cadolzhofen | Einbrecher als Schatten

Symbolbild

Dramatischer und erfolgreicher Einsatz im Landkreis Ansbach. Heute früh hat die Polizei Rothenburg einen Mann geschnappt, der anscheinend in einen Betrieb in Cadolzhofen eingebrochen ist. Eine Frau hört gegen vier Uhr früh verdächtige Geräusche und ruft die Polizei. Eine Rothenburger Streife entdeckt dann etwas Verdächtiges. Was genau ist da bei der Suche passiert, Frage an Polizeisprecher Michael Petzold:

„Im Rahmen der sofort durchgeführten Fahndungsmaßnahmen, wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Rothenburg auf einen Schatten in einem Feld aufmerksam. Ein Polizeibeamter stieg dann aus. Der Schatten rannte davon, der Kollege nahm zu Fuß die Verfolgung auf und konnte den Tatverdächtigen festnehmen. Im Rahmen dieser Festnahme, wurde auch die mutmaßliche Beute von mehreren Tausend Euro Bargeld und einige Mobiltelefone, auch im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro, aufgefunden“.