Colmberg | Tödlicher Unfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist eine 70-jährige Frau heute Nachmittag bei Colmberg ums Leben gekommen. Sie war zwischen Unterfelden und Oberhegenau mit einem elektrischen Krankenfahrstuhl unterwegs, als sie ein Auto, dass in gleicher Richtung fuhr, erfasste. Die Frau wurde bei dem Zusammenstoß so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Der Autofahrer stand unter Schock und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Ansbacher Staatsanwaltschaft hat einen Sachverständigen mit den Ermittlungen zum Unfallhergang beauftragt.