Dachsbach | Kuh in Rage

Symbolbld

In Dachsbach ist eine Kuh unvermittelt so wild geworden, dass sie sogar einen Landwirt verletzt hat. Der Mann will eigentlich nur nach der Kuh im Stall sehen, als das rund 350 Kilogramm schwere Tier unvermittelt wild wird. Die Kuh quetscht den Mann gegen die Wand und tritt sogar auf ihn, als er am Boden liegt. Der Landwirt kommt mit schweren, aber zum Glück nicht lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus.