Dentlein am Forst | Fensterflucht nach Partykontrolle

Kurz vor Mitternacht am 1. Weihnachtsfeiertag geht bei der Polizei eine Meldung über eine „Corona“-Party in einer Hütte bei Dentlein am Forst ein. Eine Streife, die der Sache nachgeht, trifft tatsächlich nur noch einen Mann in der Hütte an. Allerdings finden die Beamten Jacken und Personalausweise von vier weiteren Männern. Diese sind beim Antreffen der Polizei aus dem Fenster geflüchtet. Die Gruppe muss sich jetzt wegen Verstößen gegen die Corona-Schutzmaßnahmen verantworten.