Dettenheim | Fataler Unfall mit Gegenverkehr

Symbolbild

Auf der B2 bei Dettenheim sind ganze sieben Fahrzeuge in einen Verkehrsunfall geraten. Eine Frau kam verletzt ins Krankenhaus. Die 60-Jährige gerät an der Ausfahrt Richtung Dettenheim auf die Gegenfahrbahn. Ein Autofahrer kann noch ausweichen und rammt einen Sattelzug, der neben ihm fährt. Die Frau kracht ihrerseits in ein nachfolgendes Auto. Auch der zweite Wagen berührt einen weiteren Sattelzug. Fahrzeugteile fliegen herum und beschädigen noch weitere Fahrzeuge. Die 60-Jährige wird bei dem schweren Unfall in ihrem Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr muss sie mit der Rettungsschere befreien. Dann kommt sie ins Krankenhaus. Mehrere Stunden lang war die B2 in dem Bereich gesperrt. Der Gesamtschaden liegt laut Polizei zwischen 20- und 30.000 Euro.