Detwang | Radlerin nach Unfall bewusstlos

Symbolbild

In einer Gruppe von Radfahrern hat sich ein Auffahrunfall ereignet. Eine 73-Jährige hat nach dem Sturz kurz das Bewusstsein verloren. Sie hatte nicht bemerkt, dass ein vor ihr fahrender 70-Jähriger bremsen musste und fuhr ihm ungebremst auf. Die Unfallverursacherin kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus, der andere Radler hat sich Schürfwunden zugezogen.