Diebach | Frontalzusammenstoß im Kurvenbereich

Symbolbild

Am Wochenende hat es auf der Staatsstraße bei Diebach für mehrere Stunden eine Vollsperrung gegeben. Der Grund war ein schwerer Verkehrsunfall mit gleich drei Verletzten. Laut Polizei ist eine Autofahrerin Samstagmittag von Insingen Richtung Wörnitz unterwegs. Kurz vor der Abzweigung Oberoestheim, kommt sie in der Kurve links in den Gegenverkehr. Sie stößt mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Die Frau wird in ihrem Auto eingeklemmt. Ein Rettungshubschrauber brachte sie schwer verletzt ins Krankenhaus. Auch das Ehepaar in dem anderen Wagen erlitt schwere Verletzungen.