Diebach | Wohnmobil fängt Feuer

Symbolbild

Für den Fahrer eines Wohnmobils sind jetzt wohl viele Urlaubsträume erst einmal in Flammen aufgegangen. Der Mann ist mit dem Wohnmobil auf der A7 bei Rothenburg unterwegs, als er plötzlich Rauch bemerkt. Der Mann stoppt sofort das Wohnmobil. Gerade noch rechtzeitig, denn kurz darauf fängt das Fahrzeug auch schon Feuer. Mehrere hilfsbereite Lkw-Fahrer stoppen und löschen den Brand. Auch die Feuerwehr rückt an. Schuld war wahrscheinlich der mit Gas betriebene Kühlschrank. Der Sachschaden liegt bei rund 50.000 Euro.