Diespeck | Oscar-Kleid aus Diespeck

Ein dünner Stoff, hunderte Pailletten und stundenlange Handarbeit – so entsteht ein echtes Oscar-Kleid für Hollywood-Stars. Und an einem solchen Kleid haben wie berichtet Handstickerin Berta Honal und ihre Kollegin Irina von der Stickerei Müller in Diespeck gearbeitet. Denn zu den Kunden des Betriebs mit seinen 50 Mitarbeitern im Landkreis Neustadt/Aisch – Windsheim gehören die ganz Großen der Modewelt. Namen wie Dior, Chanel oder Givenchy. Getragen hatte das besagte Kleid die chinesische Oscar-Gewinnerin und Regisseurin Chloé Zhao. Präzision und eine ruhige Hand war beim Aufnähen der Perlen und Pailletten gefragt, so Stickerin Berta Honal: