Dietersheim | Musik oder Lärm?

Im Raum Neustadt/Aisch ist ein Mann mehrfach mit seiner Akkordeon-Musik aufgefallen. Er spielt zwar fränkische Volkslieder – aber nicht immer zur Freude der Anwohner. Zuletzt gibt er in Dietersheim in der Ernst-Kaufmann-Straße ein Konzert morgens um kurz vor neun Uhr Morgens. Anwohner rufen die Polizei. Doch der Mann will trotzdem weiterspielen. Darum müssen die Polizisten ihm schließlich das Akkordeon vorübergehend wegnehmen.