Dietersheim | Polizei sucht Mädchen

Die Polizei Neustadt ist auf der Suche nach einem Kind, das einen Radfahrer vom Fahrrad gestoßen haben soll. Ob absichtlich oder aus Versehen ist aktuell noch unklar. Am vergangenen Abend ist ein 17-Jähriger in Dietersheim am Radweg der Raiffeisenstraße unterwegs. Am Ende der Unterführung rennt plötzlich ein Mädchen auf die Straße und stößt den Jugendlichen um. Er zieht sich einen Schlüsselbeinbruch zu. Ein zufällig vorbeilaufender Asylbewerber kümmert sich um den Verletzten, bis der Rettungsdienst eintrifft. Das Kind soll mit zwei weiteren Mädchen weggerannt sein. Nach Angaben des Radfahrers sollen sie etwa neun Jahre alt gewesen sein. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.