Dietfurt | War hier jemand zu schnell?

Symbolbild

Ein etwas ungewöhnlicher Brand hat jetzt bei Dietfurt die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Auf der B2 brannte da nämlich am Abend ein Blitzeranhänger. Der steht da eigentlich auch öfter. Im Verkehr hier bei Radio Galaxy haben Sie von ihm vielleicht auch schon gehört. Jetzt ist der Blitzer Geschichte, hat uns Marc Siegel, von der Polizei Mittelfranken bestätigt:

Ob es vielleicht sogar jemand war, der hier vorher zu schnell gefahren ist, darüber kann bisher nur spekuliert werden.