Dinkelsbühl | 11-Jähriger klaut Kondome

Symbolbild

Ein Junge hat sich jetzt in Dinkelsbühl beim Klauen erwischen lassen. Dabei hatte er es auf eine eher ungewöhnliche Beute abgesehen. Wie die Polizei schildert, ließ der 11-Jährige in einem Lebensmittelmarkt eine Packung Kondome mitgehen. Eine Verkäuferin hatte ihn aber beobachtet und festgehalten. Der Junge musste die Kondome zurückgeben. Die Polizei übergab ihn dann an seinen Vater. Übrigens: ob der 11-Jährige die Kondome für sich oder jemand anderen gestohlen hatte, blieb offen.