Dinkelsbühl | Die Kinderlein sind gekommen

Andrea Denzinger

Dinkelsbühl hat am 1. Advent seinen berühmtesten Sohn geehrt. Aus der Feder von Christoph von Schmid stammt der Text vom Weihnachtsklassiker „Ihr Kinderlein kommet“ und der war gestern rund um den Marktplatz zu hören. Um Punkt 17 Uhr hat die Dinkelsbühler Knabenkapelle die ersten Töne angestimmt und hunderte Besucher bildeten sozusagen einen Massenchor und sangen mit. Die Stadt feiert schon das ganze Jahr über mit verschiedenen Aktionen den 250. Geburtstag von Christoph von Schmid.