Dinkelsbühl | Dinkelsbühl im Festspiel-Fieber

Foto: Kinderlore ©Ingrid Wenzel

Fast eineinhalb Wochen lang feiern die Dinkelsbühler ab heute wieder die sagenhafte Rettung ihrer Stadt im 30‑jährigen Krieg – und tausende Besucher werden dazu erwartet. Die Türmerstochter Lore ging der Legende nach mit allen Kindern der Stadt zu den schwedischen Belagerern, um ihre Herzen zu erweichen.

Wochen‑ und monatelang haben sich die Dinkelsbühler auf ihre Kinderzeche vorbereitet. Täglich schlüpfen die vielen Freiwilligen nun in ihre historischen Kostüme. Zum Start gibt es heute ein Konzert der Dinkelsbühler Stadtkapelle und den Fassanstich auf dem Volksfest. Am Sonntag ist der große historische Festzug. Nächsten Dienstag nach dem Kinderfestzug bekommen alle Dinkelsbühler Kinder ihre Gucken mit den Süßigkeiten. Schlusslicht sind der große Zapfenstreich und eine letzte Runde des Nachtwächters.