Dinkelsbühl | Einbruch wohl geklärt

Videoaufnahmen haben jetzt geholfen, einen mutmaßlichen Täter in Dinkelsbühl festzunehmen. Wie berichtet, brach ein zunächst Unbekannter in ein Einfamilienhaus ein. Er verursachte dabei einen Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Die Ansbacher Kripo wertete Videoaufnahmen aus dem Haus aus. Mit Erfolg: Der Mann auf den Aufnahmen war den Polizisten wohl bekannt. Er wurde festgenommen und die mutmaßliche Tatbeute sichergestellt.