Dinkelsbühl | Glück im Unglück

Foto: Symbolbild

Bei einem Verkehrsunfall in Dinkelsbühl haben wohl alle Beteiligten noch mal großes Glück gehabt. Ein 21-Jähriger will auf der Wassertrüdinger Straße einen LKW überholen. Dabei übersieht er anscheinend ein entgegenkommendes Auto und kracht frontal in den Kleinwagen einer Frau. Trotzdem wurde niemand verletzt. Der Schaden liegt allerdings bei rund 10.000 Euro.