Dinkelsbühl | Hubschrauber kreist über der Stadt

Symbolbild

Viele Dinkelsbühler haben sich gestern Abend bestimmt gewundert – über der Altstadt kreist der Hubschrauber. Der Grund war eine Vermisstensuche. Angehörige melden, dass eine demente Seniorin seit einigen Stunden verschwunden ist. An der Suche beteiligen sich unter anderem zwei Personensuchhunde und rund 30 Mitglieder der Feuerwehr. Der Hubschrauber mit Wärmebildkameras fliegt ebenfalls auf der Suche nach der Frau über die Stadt. Kurz nach Mitternacht kann die völlig durchnässte und unterkühlte Frau dann von Feuerwehrlern gefunden und dem Rettungsdienst übergeben werden.