Dinkelsbühl | Ihr Kinderlein kommet

Zahlreiche Städte in Mittelfranken bereiten sich jetzt auf ihre Weihnachts- und Christkindlesmärkte vor. In Dinkelsbühl ist am kommenden Donnerstag (24.11.) große Eröffnung. Aber wegen Bauarbeiten im Spitalhof stehen die Buden in diesem Jahr im Stadtpark und am alten Bauhof. Besucherinnen und Besucher des Dinkelsbühler Weihnachtsmarktes können auf der Schwedenwiese und im Parkhaus Visiopark ihre Autos abstellen. In der Altstadt gibt es keine Parkplätze, betont die Polizei. Wichtig sei es auch, die Not- und Rettungswege frei zu halten.