Dinkelsbühl | im Zeichen des Sports

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Auf dem Gelände des TSV Dinkelsbühl tummeln sich gerade ganz viele Kinder. Sie wollen das deutsche Sportabzeichen versuchen. Am Nachmittag (bis 17 Uhr) kann es dann jeder probieren. Mit dabei: Frank Busemann, Silbermedaillengewinner bei Olympia 1996 im Zehnkampf: „Der Deutsche Olympische Sportbund initiiert seit 15 Jahren die Sportabzeichen-Tour, geht in 10 Städte im Jahr in Deutschland, in verschiedene Bundesländer und spricht örtliche Ausrichter an, die dann Schulkinder dazu motivieren, das Sportabzeichen zu versuchen und abzulegen“.