Dinkelsbühl | Junger Motorradfahrer landet im Krankenhaus

Eine entsprechende Schutzkleidung hätte diesem 17-jährigen bei Dinkelsbühl jetzt wohl Verletzungen erspart. Auf einem Feldweg stürzt der junge Mopedfahrer zu Boden. Da er laut Polizei bei seiner Fahrt eben keine Schutzkleidung trägt, verletzt er sich mittelschwer. Er wird daraufhin ins Krankenhaus eingeliefert. Wie es genau zu dem Unfall gekommen ist, wird derzeit noch ermittelt.