Dinkelsbühl | Leider entwischt

In Dinkelsbühl sind der Polizei Einkaufsmarkt-Einbrecher ganz knapp entkommen. Erst brechen die Täter in einen Getränkemarkt in der Alten Neustädtleiner Straße ein und stehlen mehrere hundert Euro aus der Kasse. Aber Mittwochnacht gibt es noch einen Alarm in einem Supermarkt in der Von-Raumer-Straße. Eine Polizeistreife ist in der Nähe und trifft nur wenige Augenblicke später ein. Die Einbrecher sind aber schon geflohen und lassen ihr Werkzeug zurück. Trotz Verstärkung und der Hilfe eines Hubschraubers wurden sie nicht gefunden.