Dinkelsbühl | Motorradfahrer tödlich verunglückt

Aktuell ist die Staatsstraße 2118 zwischen Seidelsdorf und Dinkelsbühl noch gesperrt. Wie berichtet hat es dort einen tödlichen Unfall mit einem Motorradfahrer gegeben. Laut Polizei war der 56-Jährige aus Baden-Württemberg Richtung Dinkelsbühl unterwegs. Er überholt ein Auto, obwohl Gegenverkehr kommt. Das Motorrad kollidiert frontal mit dem Ford Galaxy, der mit vier Insassen besetzt ist. Der Motorradfahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Die vier Personen im Auto wurden verletzt und kamen ins Krankenhaus.