Dinkelsbühl | Neuer Chefarzt für Klinik

Foto: Dr. Markus Sporkmann
©ANregiomed / Tyler Larkin

An der Klinik in Dinkelsbühl freuen sich die Verantwortlichen jetzt einen neuen Chefarzt für die Orthopädie und Unfallchirurgie gefunden zu haben. Der bisherige Chef, Dr. Peter Tichy, geht Ende des Jahres in den Ruhestand. Sein Nachfolger kommt vom Klinikum Ansbach und heißt Dr. Markus Sporkmann. Bis Ende des Jahres werden die beiden Chefärzte eine Doppelspitze bilden.

Dr. Sporkmann wird sich an der Klinik in Dinkelsbühl, wie sein Vorgänger, auch und besonders mit dem Gelenkersatz beschäftigen.