Dinkelsbühl | OB wünscht sich mehr Eigenverantwortung

OB Dr- Christoph Hammer

Der Lockdown geht noch bis Ende März, aber schrittweise dürfen wir uns auf Lockerungen freuen. Dabei kommt es aber weiter auf die Inzidenzwerte an. Diese Regelung hält der Dinkelsbühler Oberbürgermeister Christoph Hammer für den falschen Weg. Er wünscht sich von Bundes- und Staatsregierung mehr Vertrauen und Eigenverantwortung in allen Bereichen: