Dinkelsbühl | Rekord bei Kartenvorverkauf

Intendant Peter Cahn
©Landestheater Dinkelsbühl
Sebastian Engmann

Beim Landestheater Dinkelsbühl gibt es viele lachende Gesichter. Der Vorverkauf für die Sommerfestspiele bricht alle Rekorde. Über 22.000 Tickets für die Abendstücke und das Kindertheater sind bereits verkauft. Auch das Zusatzprogramm läuft gut. Im Vorjahr wurde dieses Ergebnis erst vier Wochen später erreicht, so Intendant Peter Cahn. Mit „Der kleine Ritter Trenk“ beginnen die Sommerfestspiele am 11. Mai. Karten und Spielplaninfos unter landestheater-dinkelsbuehl.de