Dinkelsbühl | Saure Bauern

Symbolbild

In Dinkelsbühl haben sich am Wochenende rund 1000 Landwirte zu einer Demonstration versammelt. Hintergrund war der Besuch des Grünen-Chefs Robert Habeck in Dinkelsbühl. Unterstützung bekamen sie von zahlreichen Befürwortern, wie beispielsweise der Initiative „Land schafft Verbindung“. Habeck forderte in seiner Rede unter anderem, dass kleinere Betriebe stärker gefördert müssen und sprach sich gegen Dumpingpreise in Supermärkten aus. Am Schluss nahm er noch ein Forderungspapier der Bauern-Initiative entgegen, in dem es unter anderem um die Düngeverordnung geht.