Dinkelsbühl | Sissi in Mittelfranken

Wer sich am Wochenende durch Netflix klickt, der bleibt vielleicht bei der neuen Sissi-Serie „The Empress“ hängen. Das lohnt sich – einige Szenen der Serie wurden bei uns in Mittelfranken gedreht. Mit dabei ist zum Beispiel das Münster St. Georg in Dinkelsbühl, das als Kulisse für die große Hochzeit von Sissi und Kaiser Franz dienen durfte. Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer ist stolz, die Bilder in der Szene seien gigantisch. Die zweite, mittelfränkische Kulisse ist das Treppenhaus im Schloss Faber-Castell in Stein.