Dinkelsbühl | Sturzbetrunken aus dem Lkw gefallen

Symbolbild

In Dinkelsbühl ist ein Lkw-Fahrer aus seinem Führerhaus gefallen. Eine Streife vor Ort führte bei dem 54-jährigen Mann einen Alkoholtest durch. Der Test zeigt einen stolzen Wert von 2,8 Promille an. Die Beamten stellen den Fahrzeugschlüssel sicher, um eine Fahrt unter Alkohol zu unterbinden. Der 54-Jährige blieb durch den Sturz unverletzt.