Dinkelsbühl | Wie funktioniert Theater in Pandemie-Zeiten?

 Andreas Fischer

Wie kann ich Kultur machen trotz Pandemie? Antworten auf diese Fragen gab es jetzt von Dinkelsbühls OB Dr. Christoph Hammer auf der Freilichtbühne am Wehrgang. Dort ist der neue Sommerspielplan des Landestheaters Dinkelsbühl vorgestellt worden. Man sei sofort bereit und könne spielen. Alle Stücke sind geprobt. Jetzt fehle nur noch Grünes Licht von oben. Und Hammer machte deutlich, wie Kultur in diesen Zeiten gehen kann. Zum Beispiel, indem nur bereits geimpfte Besucher die Vorstellungen besuchen können:


In diesem Jahr wird es übrigens keinen Kartenvorverkauf geben, sondern nur Reservierungen an der Abendkasse. Mehr zu den Stücken unter landestheater-dinkelsbuehl.de