Dinkelsbühler proben den Sommer

Foto: Landestheater Dinkelsbühl

Nächte Woche feiert am Dinkelsbühler Landestheater mit „Angst essen Seele auf“ das letzte Stück der Winterspielzeit Premiere. Parallel laufen aber bereits die Proben für die Sommerspielzeit. Drei Abendstücke und ein Kindertheater stehen im Sommer auf dem Spielplan. Für Intendant Peter Cahn nicht nur rein logistisch eine Herausforderung sondern auch finanziell. Dieses Jahr könne man sich nur leisten, weil man letztes und vorletztes Jahr sehr erfolgreich war. Das heißt, etwaige Überschüsse bleiben beim Theater und können wieder reinvestiert werden in neue, große Stücke. Dies sei eine große Herausforderung, aber auch ein großer Anreiz, erklärt Intendant Peter Cahn.

Mehr Infos zum Sommerspielplan bekommen Sie auf www.landestheater-dinkelsbuehl.de.