Dittenheim | Bikerausflug ins Gelände hat Folgen

Symbolbild

Mit Ruhe und Erholung ist es am „Gelben Berg“ gestern eher nichts gewesen. Zwei Zeugen melden sich bei der Polizei, sie sind zu Fuß in dem Bereich unterwegs. Immer wieder fahren drei jugendliche Biker, offenbar absichtlich, dicht an ihnen vorbei. Die Kennzeichen haben sie dabei offenbar abgeklebt. Einem der Zeugen gelingt es aber ein Kennzeichen freizulegen und der Polizei mitzuteilen. Der Beschuldigte kann dann rasch ermittelt werden. Wer die anderen beiden Fahrer sind, wird jetzt ermittelt. Den Fahrern werden Straftaten und Ordnungswidrigkeiten vorgeworfen.