Dittenheim | Brandstiftung im Hausflur

Symbolbild

Die Anwohner eines Mehrfamilienhauses in Dittenheim haben möglicherweise noch mal großes Glück gehabt. Mitten in der Nacht bemerkt ein Anwohner Rauch im Treppenhaus. Der Mann konnte das Feuer selbst noch austreten. Nach ersten Informationen scheinen Unbekannte in das Haus gelangt zu sein und haben dann den Teppich angezündet. Die Polizei Gunzenhausen ermittelt jetzt und hofft auf Zeugenhinweise.