Dombühl/Crailsheim | Lückenschluss rückt näher

Wie der Ansbacher Landtagsabgeordnete Martin Stümpfig von den Grünen mitteilt, gibt es ein wichtiges Signal für den S-Bahn-Anschluss der S4 bis nach Crailsheim. Wie Stümpfig in einer Pressemitteilung erklärt, stuft das Gutachten den Lückenschluss über Dombühl und Schnelldorf bis nach Crailsheim als – so wörtlich – „fachlich umsetzbar“ ein. Für Stümpfig rücken damit die Pläne in greifbare Nähe. Um das Projekt auch rechtlich und finanziell durchzubringen, müssten jetzt die beiden Landkreise Ansbach und Schwäbisch Hall an einem Strang ziehen.