Dürrwangen | Heftiger Unfall – Zwei Verletzte

Ein heftiger Unfall zwischen Dürrwangen und Weikersdorf hat jetzt zwei Verletzte gefordert. Zwei Autos kommen sich entgegen. Da stoßen beide plötzlich seitlich zusammen. Eine 35-Jährige Fahrerin kann ihr Auto selbst verlassen. Die Fahrerin des anderen Autos ist aber eingeklemmt. Die Feuerwehr muss sie befreien. Beide Fahrerinnen kommen leicht bis mittelschwer verletzt ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt jetzt zur Unfallursache. Der Sachschaden liegt bei etwa 11.000 Euro.