Dürrwangen | Unfall mit Vier Verletzten

Ein Unfall mit insgesamt vier verletzten jugendlichen Mädchen ist am späten Abend bei Dürrwangen im Landkreis Ansbach passiert. Eine 18-Jährige Autofahrerin ist in Richtung Flinsberg unterwegs. Laut Polizei kommt sie aus unbekannten Gründen von der Straße ab und fährt gegen eine betonierte Kanalentlüftung. Drei Mädchen in dem Wagen werden leicht verletzt, Fahrerin selbst schwerer. Alle Vier kamen mit dem Roten Kreuz ins Krankenhaus. Am Fahrzeug entsteht Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro.