ERH | Corona-Infektionen nach Hochzeitsfeier

 

Sie waren auf einer Hochzeit in Bremen und kamen mit dem Corona-Virus in den Landkreis Erlangen-Höchstadt zurück. 15 Personen aus Stadt und Landkreis haben sich vermutlich Anfang Juli bei der Feier infiziert. Sie sind inzwischen alle isoliert und bisher ist auch keiner von ihnen „ernsthaft“ erkrankt. Das Gesundheitsamt konnte auch bereits über 30 Kontaktpersonen ermitteln, deren Testergebnisse sollen in den nächsten Tagen vorliegen. Bei den Erkrankten handelt es sich laut den Behörden um eine kosovarische Bevölkerungsgruppe.