Erlangen | Fliege lässt Rollerfahrerin fliegen

Symbolbild

Es gibt ja viele Unfallursachen, in Erlangen war jetzt ausgerechnet eine Fliege schuld. Eine junge Frau fährt mit ihrem E-Scooter in der Kuttlerstraße. Hier lenkt sie plötzlich eine Fliege ab. Sie versucht mit einer Hand die Fliege abzuwehren. Dabei verliert sie aber die Kontrolle über ihren Roller und fährt ungebremst gegen eine Hauswand und stürzt. Anwohner und Passanten leisten sofort Erste Hilfe. Die junge Frau muss dann verletzt in ein Krankenhaus. Am Roller sind am Ende nur Kratzer, an der Hauswand platzten Teile der Fassade ab.