Erlangen/Nürnberg | Konkrete Planungen

Die Planungen für die Stadt-Umland-Bahn erreichen die nächste Stufe. Nun hat eine Ingenieursgemeinschaft offiziell den Planungsauftrag bekommen. Jetzt geht es darum, welche Streckenvariante die Sinnvollste ist.

In den vergangenen Monaten gab es viele Diskussionen darüber. Auch die Bevölkerung konnte online Vorschläge machen. Bis Ende des Jahres sollen die Unterlagen fertig sein. Das Planfeststellungsverfahren dauert wahrscheinlich noch einmal mehr als zwei Jahre. Der Baubeginn ist laut Zweckverband frühestens 2023, vielleicht auch erst 2024. Die Stadt-Umland-Bahn soll die Städte Nürnberg, Erlangen und Herzogenaurach verbinden, um die Straßen zu entlasten.